Spaziergang durch Palma I

Natürlich darf auch ein Besuch in Palma nicht fehlen. Obwohl wir am frühen Vormittag schon dort waren, waren die Ausflügler eines Ozeanriesen schneller als wir. Somit hätten wir lange warten müssen, um in die Kathedrale rein zu kommen. Das haben wir uns dann „geschenkt“ bzw. auf unsern nächsten Mallorca-Besuch verschoben. Somit sind wir einfach nur ein wenig durch die Stadt spaziert.

IMG_9579 1 IMG_9580 1 IMG_9584 1 IMG_9590 1 IMG_9610 1 IMG_9614 1 IMG_9616 1 IMG_9619 1 IMG_0131 1 IMG_0133 1 IMG_0142 1 IMG_0145 1 IMG_9623 1 IMG_9630 1 IMG_9631 1

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Fotografie, Fotos, Mallorca, Photography, Reisebericht, Reisen, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Spaziergang durch Palma I

  1. traeumerleswelt schreibt:

    schöne Eindrücke ! 🙂

    Gefällt mir

  2. Jim Kopf schreibt:

    Sieht interessant aus! Kaum zu glauben, dass ich nach 4 Mal Mallorca noch nicht einmal Palma erkundet habe…

    Gefällt 1 Person

  3. gsharald schreibt:

    Mallorca ist eine wunderschöne Insel, wenn man sich abseits vom Ballermann und abseits der Touristnströme bewegt. Habt ihr das spanische Dorf in Palma besucht?
    Ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt 1 Person

  4. Lutz schreibt:

    Palma ist eine schöne Stadt. Besonders die Altstadt. Tolle Fotos. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s