Festival of Lights Berlin – Teil 1

Vergangenes Wochenende waren wir mal wieder in Berlin, zum Festival of Lights. Letztes Jahr hatten wir ja eine Bus- und Schiffstour gemacht, dieses Jahr wollten wir auf eigene Faust losziehen. Mit dem Wetter hatten wir auch diesmal wieder richtig Glück. Nur die Öffies haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. S-Bahnen haben gestreikt, und so mußten wir mit der völlig überfüllten U-Bahn von Pontius bis Pilatus fahren, um dorthin zu gelangen, wo wir hin wollten.

Am Freitag Abend wollten wir nur zum Potsdamer Platz und zum Marlene-Dietrich-Platz. Doch… was war denn hier los? Bombendrohung? Oder Freibier in nem anderen Stadtteil? Hier war ja gar nix los! Totentanz. Letztes Jahr hat man kaum nen Fuß auf die Erde bekommen. Und nun ? Merkwürdig. Aber schnell wurde uns klar, warum so wenig los war: die Animationen waren nicht halb so schön wie im Vorjahr. Eher langweilig. Und am Marlene-Dietrich-Platz gab es ein buntes Wasserspiel, daß aber nur wenige Minuten lief, und dann war wieder … nix. Es sah zwar ganz nett aus, aber da habe ich schon weit bessere Wasserspiele gesehen.

IMG_3177 IMG_3234IMG_3203  IMG_3277 IMG_3291 IMG_3311 IMG_3335 IMG_3351 IMG_3370 IMG_3378 IMG_3402 IMG_3421 IMG_3442 IMG_3473

 

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Berlin, Bilder, Deutschland, Fotografie, Fotos, Photography, Reisebericht, Reisen, Städtereise abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Festival of Lights Berlin – Teil 1

  1. ute42 schreibt:

    Die Wasserspiele sind doch wunderschön.

    Gefällt mir

  2. Lutz schreibt:

    Seit Freitag läuft das hier in Recklinghausen auch. Die Animation am Rathaus ist jedes Jahr der Höhepunkt. In diesem Jahr ist das Thema Kirchen. Morgen Abend werden wir uns einer historischen Stadtführung anschließen. Werde darüber dann einén Blog machen. Dir noch einen schönen Abend und einen tollen Sonntag. L.G.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s