In den Startlöchern: Kanada!

Die 4 Wochen in der Nähe von Hamburg hab ich nun überstanden. Jetzt kehrt der Alltag wieder ein, aber nur für 6 Wochen, denn dann geht unser Flieger von Hannover über Frankfurt nach Calgary. Hoffen wir mal, daß die Streiklust bis dahin weg ist…

Und so sieht unsere Route dieses Mal aus:

Screenshot 2014-03-28 19.22.02

 

Diesmal nur bekannte Ecken, wo es aber trotz mehrfachem Aufenthalt noch so vieles zu entdecken gibt.

In Calgary nehmen wir unsern Mietwagen in Empfang und fahren dann gleich weiter nach Banff, in unsere geliebte Buffalo Mountain Lodge. Das wird unser 5. Besuch dort werden.

bml-hot-tub bml-hot-tub1 Lodge-Room-2-doubles640x427 sleeping-buffalo-lounge640x427

 

Diesmal werde wir in Lake Louise nicht nur einen kurzen Zwischenstopp machen, sondern   auch dort 2 Nächte verweilen. Und zwar in der gleichen Hotelkette (wenn man das so sagen darf bei nur 5 Hotels…) wie in Banff.

dl-exterior1 dl-hot-tub1dl-exterior5 DL-Heritage-Double1-640x431

Nun verlassen wir kurz Alberta und fahren nach Field in British Columbia. In Field gibt es … nix! Gar nix! Nur ein recht teures Hotel und den traumhaft schönen Emerald Lake. Außer Landschaft gibt es dort weit und breit gar nichts, kein Haus, kein Shop, keine Tanke, nicht mal TV auf dem Zimmer. Natur pur. Und auch diese Lodge, bestehend aus mehreren kleinen Häuschen, gehört zu der Kette von Banff und Lake Louise.

ell-exterior3 ell-exterior6 ell-hot-tub2 ell-interior-room1

 

Die ersten 8 Tage sind dann schon rum, und es geht über die schönste Stecke in den Rocky Mountains, nämlich über den Icefield Parkway. Den sind wir nun schon einige Male hoch und runter gefahren, und können uns einfach nicht sattsehen. Ach ja, Endstation ist dann Jasper, wieder in Alberta.

10253_11_b 10253_13_b

 

Dann geht es erstmal etwas raus aus den Rockys, nach Lac le Jeune, in der Nähe von Kamloops. Dort werden wir eine kleine Cabin direkt am See haben. Und man ahnt es: um den See ist auch nichts weiter als Natur, Kamloops, die nächste Stadt, liegt etwas über 20 Km entfernt.

7a4e4e1e-456e-489c-acae-d3a579ef9093-thumb 03403beb-a02e-490c-9570-7ad136f4ed75-thumb 9208ec18-e3a6-48f6-c994-f822bfe330fb-thumb d2608c12-24ab-4f3f-ced6-2f5acefe87e8-thumb

Nach zwei Nächten dort geht es zurück in die Zivilisation, und zwar nach Westbank / Kelowna am Okanagan Lake. Und hier besuchen wir für 4 Tage meine Tante und meinen Onkel. Wohnen werden wir direkt am Golfplatz, im Best Western Wine and Country.

BW1 BW2 BW3

Zum Endspurt geht es dann nach Waterton, mit einer Zwischenstation in Castleger, damit wir nicht 900 Km am Stück fahren müssen. Lieber schön gemütlich. Waterton ist ein niedliches kleines Örtchen, mit viel Natur, viele Berge und ein großer See, auf dem man mit dem Ausflugsschiff in die USA rüberschippern kann.

beargrass_aisle flash2 lake_view_1 SQPN_SQPP_thumb waterton_cruise_1

Und dann werden die 3 Wochen auch schon rum sein, es geht dann wieder zurück nach Calgary, wo wir dann gegen 19 Uhr wieder in den Flieger nach Deutschland steigen, mit vielen neuen Eindrücken und Bildern im Gepäck.

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bilder, kanada, Reisen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu In den Startlöchern: Kanada!

  1. traeumerleswelt schreibt:

    Da habt ihr eine tolle Reise vor euch ! Kanada muss ein tolles Land sein ! Wünsche euch viel Spass bei der Vorbereitung !

    Gefällt mir

  2. Frau Tonari schreibt:

    Oh, der Beitrag steigert jetzt meine Vorfreude auf das, was Du uns dann berichten wirst. Und irgendwann machen wir das bestimmt auch mal. Kanada kennen wir nämlich noch nicht.

    Gefällt mir

  3. ute42 schreibt:

    Eine schöne Reise, ich beneide euch.

    Gefällt mir

  4. Lutz schreibt:

    Das wird eine tolle Reise. Die Bilder sprechen für sich. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und einen tollen Sonntag. L.G.

    Gefällt mir

  5. alpacanne schreibt:

    Ich freue mich gerade sehr diesen Blog entdeckt zu haben, da ich im Juli endlich mal selbst nach Kanada fliegen werde. Die Bilder sind super! Ich denke, dass meine Route eurer ähneln wird – umso größer ist daher gerade meine Vorfreude 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s