Rickscha fahren

Unseren letzten Tag hatten wir eigentlich zu unserer eigenen Verfügung. Nachteil: wir mußten mittags aus dem Hotelzimmer ausziehen, und unser Flug ging erst nachts um 2. Was also tun? Peter Pan hat sich dann mit der Agentur kurzgeschlossen, und hat uns noch einen Tag mit Ausflügen gefüllt.

Los ging es mit einer Rickscha-Fahrt durch die kleine Altstadt von Peking.

IMG_5305 IMG_5309 IMG_5310 IMG_5314 IMG_5318 IMG_5324 IMG_5326 IMG_5328 IMG_5329 IMG_5333 IMG_5335 IMG_5337 IMG_5340 IMG_5342 IMG_5348 IMG_5349 IMG_5351 IMG_5352

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bilder, China, Fotografie, Fotos, Peking, Photography, Reisebericht, Reisen, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Rickscha fahren

  1. Sebastian schreibt:

    Hört sich nach guter Planung an 😦 Konntet Ihr wenigstens die Koffer schon vorschicken oder mussten die die ganze Zeit mit?
    Die Fotos sind toll geworden.

    Gefällt mir

  2. traeumerleswelt schreibt:

    was ist denn auf dem einen Bild aufgehängt ? sieht aus als hätten sie Gesichter und einen Rüssel 🙂

    Gefällt mir

  3. ute42 schreibt:

    Oh ja, da hätte ich auch mitgemacht. Das war ganz bestimmt ein besonderes Erlebnis.

    Gefällt mir

  4. kormoranflug schreibt:

    Mit der Rickscha um die Welt, in Berlin geht das jetzt auch.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s