Hexenschlucht

Bereits um 7 Uhr passierten wir den Goddess Peak (Gipfel der Götting) in der Wu (Hexen) Schlucht, der aber aufgrund des Frühnebels kaum zu sehen war. Auch zu so früher Stunde haben wir uns auf Deck 5 mit Ruska getroffen.

IMG_3508 IMG_3510 IMG_3515 IMG_3519 IMG_3523 IMG_3531 IMG_3534 IMG_3537 IMG_3538 IMG_3542 IMG_3543 IMG_3547 IMG_3550 IMG_3551 IMG_3552 IMG_5070Wu-Schlucht (Baedeker)

Die mittlere Schlucht wird oft Hexenschlucht genannt. Allerdings hat sie ihren Namen nach dem Gebirge Wu Shan, das sie durchschneidet und WU bedeutet Schamane. Sie ist 44 Km langend wird von zwölf 800 bis 1200 m hohen Gipfeln überragt. Deren bekanntester ist der 921 m hohe „Feengipfel“ (Shennü Feng). Auch die meisten der anderen 11 Gipfel sind von dort aus zu erkennen. Einer Sage zufolge sind alle zwölf Spitzen Versteinerungen himmlischer Maiden: Sie kamen einst auf die Erde, um dem Kulturheros Yu zu helfen, Flüsse anzulegen, um die Erde zu entwässern und bewohnbar zu machen. Nach erfolgreich geleistetem Werk wollten sie nicht mehr zurück und wurden in diesen Gipfeln verewigt.

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bilder, China, Fotografie, Fotos, Photography, Reisebericht, Reisen, Urlaub, Yangtze abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hexenschlucht

  1. carinzil schreibt:

    Was für wunderbare Fotos!

    Gefällt mir

  2. ute42 schreibt:

    Der Nebel passt irgendwie zur „Hexenschlucht“.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s