Wetter? Unberechenbar!

Da geht man freudestrahlend am Strand der Sonne entgegen, und ahnt nicht, daß sich hinter einem dunkle Wolken zusammenbrauen, die dann von jetzt auf gleich ihre Schleusen öffnen. Schon komisch, wenn es schüttet aber gleichzeitig die Sonne scheint. Immerhin gab es nen schönen Regenbogen.

20130205-133427.jpg20130205-133456.jpg20130205-133525.jpg20130205-133553.jpg20130205-133630.jpg20130205-133703.jpg20130205-133736.jpg20130205-133812.jpg20130205-133831.jpg

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Dänemark, Fotografie, Fotos, Natur, Photography, Reisebericht, Reisen, Strand, Tagebuch, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wetter? Unberechenbar!

  1. Zauberhafte Eindrücke! Das dritte Bild finde ich (außer dem Regenbogen, versteht sich) mit den Pfählen in Reih‘ und Glied ausgesprochen animierend! ;o)

    Gefällt mir

  2. ute42 schreibt:

    Schön, die Regenbogenaufnahmen und auch die anderen. Sie zeigen die unendliche Weite der Landschaft.

    Gefällt mir

  3. traeumerleswelt schreibt:

    sehr stimmungsvolle Bilder..da kommt die ewige Sehnsucht nach dem Meer hoch….

    Gefällt mir

  4. carry007 schreibt:

    trotz des „sauwetters“ gab es zur belohnung doch einen wunderschönen regenbogen 😆
    liebe grüsse karin♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s