Röbby von Römö

Hallo, ich bin der kleine Röbby von Römö.
Die Nacht tobte hier ein ganz schönes Unwetter, Sturm und Regen peitschte nur so über Meer und Land. Ich weiß nicht wie, aber irgendwann bin ich hier am Strand gelandet, ganz allein. Aber immerhin war ich die Attraktion schlechthin, jeder wollte Fotos von mir machen.
Irgendwann kam dann ein netter Herr von der Tierrettung, der mich dann mitgenommen hat.

20130205-163934.jpg20130205-163939.jpg20130205-163946.jpg20130205-163954.jpg20130205-164020.jpg20130205-164036.jpg20130205-164046.jpg20130205-164115.jpg

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Dänemark, Fotografie, Fotos, Natur, Photography, Reisebericht, Reisen, Strand, Tiere, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Röbby von Römö

  1. giftigeblonde schreibt:

    Oh mein Gott beim ersten Bild befürchtete ich das Schlimmste.
    Gut dass die Robbe gerettet wurde.

    Gefällt mir

  2. ute42 schreibt:

    Was für eine Süße ♥♥♥ Tröstlich, dass sie gerettet wurde.

    Gefällt mir

  3. Ein schnuckeliger Fratz! Klasse! ;o)

    Gefällt mir

  4. traeumerleswelt schreibt:

    freue mich, dass die Kleine gerettet wurde ! Habe an der Nordsee mal eine Aufzuchtstation besucht, das war sehr eindrücklich…

    Gefällt mir

  5. regenbogenlichter schreibt:

    Wie süüüssss und ein Glück kam die Tierrettung!

    Gefällt mir

  6. austrianpics schreibt:

    Sehr schöne Aufnahmen, so eine Begegnung ist sicher ein ganz besonderes Erlebnis !

    Gefällt mir

  7. Sven schreibt:

    Niedlich! Und ein „Hoch“ auf die Tierretter!
    Viele Grüße von der Ostsee, wo das Wetter auch nicht viel besser ist 😉

    Gefällt mir

  8. carry007 schreibt:

    was für ein knuffiger kleiner heuler 😆 ich kenne diese kleinen robben sehr gut – habe in norddeich mal die auffangstation für diese kleinen robben besucht und auch die sandbänke vor norderney – auf
    denen dutzende von robben sind.
    liebe grüsse karin♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s