Tanken in Kanada 2012

Das Tanken in Kanada ist noch immer so ein Ding, wo mir regelmäßig die Nackenhaare zu Berge stehen. Aber mittlerweile klappt es schon besser als noch vor 2 3 Jahren.

 

An den meisten Tankstellen kann man ganz bequem mit Visa zahlen, und zwar am Automaten. Man sieht die Visa-Karte durch den dafür vorgesehenen Schlitz und wartet kurz ab. Manchmal hat der Automat gemeckert, dass er mit der Karte nichts anfangen konnte. Einfach noch mal und noch mal probieren, mit viel Gefühl und der richtigen Geschwindigkeit klappt es dann meistens, dass der Automat die Karte akzeptiert. Dann wird man aufgefordert, den Tankstutzen abzunehmen, und man wird gefragt, welche Sorte man wünscht; den entsprechenden Knopf drückt man dann, und nach ein paar Sekunden kann es dann losgehen. Ist man fertig mit Tanken, hängt man den Tankstutzen wieder ein und der Automat fragt dann, ob man eine Quittung möchte. Vorsichtshalber habe ich mir diese immer ausdrucken lassen.

 

Im Prinzip ganz einfach… wenn denn die Karte akzeptiert wird.

Ist dies nicht der Fall, besteht die Möglichkeit, an die Kasse zu gehen, und per Prepaidkarte zu tanken. Man zahlt also bevor man tankt. Blöd nur, dass man schlecht abschätzen kann, wie viel Liter noch in den Tank passen….

An einigen Tankstellen gab es auch die Möglichkeit, ganz normal, wie bei uns erst zu tanken und dann an der Kasse zu bezahlen. Ich weiß nur nicht, ob man dafür extra von dem Kassiere „freigeschaltet“ werden muß.

 

Erwähnenswert wäre noch, dass das Tanken in Alberta um einiges günstiger ist als in British Columbia. In Alberta lagen die Preise je nach Region zwischen 1,13 CAD und 1,21 CAD, während man in BC zwischen 1,31 und 1,37 CAD auf den Tisch legen durfte. So waren jedenfalls die Preise im September / Oktober 2012.

 

Ach ja, auf seine Visa-Karte sollte man höllisch aufpassen. Denn man kann damit tanken (oder auch einkaufen) ohne PIN oder Unterschrift! Der glückliche Finder einer noch nicht gesperrten Visa – Karte wird wahrscheinlich erstmal seine 3 Pick-Ups voll tanken… 😉

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, kanada, Reisebericht, Reisen, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tanken in Kanada 2012

  1. Pingback: Tanken und Bezahlen in Kanada, oh weh… | Aus Kanada-Blog wird Reise- und Fotoblog ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s