Mit Visa-Karte in Kanada zahlen

Bislang hatten wir nie Probleme mit unserer Visa – Karte in Kanada, sie wurde überall akzeptiert. Nicht so in diesem Jahr. Wir haben mittlerweile neue Visa – Karten, die neuerdings einen silbernen anstatt des goldenen Chips haben. Diese Visa – Karten haben den neusten technischen Standard. Eigentlich ja was gutes. ABER….  Leider sind viele Läden in Kanada noch nicht mit dem hohen Standard vertraut. Ende vom Lied: man steht im Supermarkt an der Kasse, will bezahlen, reicht die Visa – Karte an die Kassiererin, diese zieht die Karte durch den Automaten … und nix passiert. Das Ding ist wie Schockgefroren. Frozen.

Uns ist genau das an unserem ersten Tag passiert, nur eine Kasse geöffnet im Supermarkt, und die haben wir nun ne gefühlte Stunde blockiert. Alle nachfolgenden Kunden mussten dann die Kasse wechseln, da diese total den Geist aufgegeben hatte und neu hochgefahren werden musste.

Und dieses Spielchen ist uns mehrfach passiert. In einigen Läden ging es einwandfrei, in anderen streikten die Geräte.

Immerhin waren die Bankautomaten schon auf dem neusten Stand der Dinge, so dass wir dort wenigstens Geld abheben konnten.

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, kanada, Reisebericht, Reisen, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s