Lake Louise

Da uns zwei Tage zuvor das Wetter nen Strich durch die Rechnung Gemacht hat, haben wir nun einen zweiten Versuch unternommen, den Lake Louise und den Moraine Lake zu besuchen. Mir Erfolg! Erst waren wir beim Lake Louise, wo es von Touris nur so wimmelte. Wir waren ja auch schon dreimal hier, aber im Mai ist der See noch in sein weißes Winterkleid gehüllt. Diesmal gab es den See in Farbe!

20121003-205328.jpg20121003-205400.jpg20121003-205434.jpg20121003-205555.jpg20121003-205629.jpg20121003-205700.jpg20121003-205727.jpg20121003-205753.jpg20121003-205816.jpg20121003-205840.jpg20121003-205912.jpg20121003-210000.jpg20121003-210029.jpg20121003-210111.jpg20121003-210139.jpg20121003-210200.jpg20121003-210223.jpg20121003-210305.jpg20121003-210338.jpg20121003-210400.jpg20121003-210435.jpg20121003-210501.jpg20121003-210619.jpg20121003-210700.jpg

It’s so beautiful, isn’t it?

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Fotografie, Fotos, Konzert, Natur, Photography, Reisebericht, Reisen, Tagebuch, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Lake Louise

  1. tominmuc schreibt:

    Yes, my Dear! It’s very beautiful!

    Liken

  2. allesistgut schreibt:

    Die Farbe des Wassers, diese Berge, die Blütenpracht. Eine ganz wunderbare Natur ist das! Vielen Dank für die schönen Bilder. 🙂

    Liken

  3. Schnattarina schreibt:

    Sehr schöne Fotos! Zu welchen Jahreszeit warst Du da? Wir waren Mitte Juni 2010 dort und es war ziemlich voll. Leider wollte das Schicksal so, dass wir genau an einem Samstag dort vorbei fuhren. Es war toll, aber mein Favorit ist Peyto Lake.

    Liken

  4. Schnattarina schreibt:

    Ja das stimmt, auf dem Weg um den See war es ruhiger. Ich habe bei Google ein Bild gesehen, das aus der Höhe gemacht wurde, im Vordergrund das Hotel und dahinter der See. Eine tolle Perspektive. Leider zu spät entdeckt, sonst hätten wir geschaut, wie man zu diesem Punkt kommt um selbst ein Foto zu schießen. Vielleicht habt Ihr Ahnung? (schau bei Google über Bildersuche) Ich würde das für das nächste Mal notieren, auch wenn erst mal andere Reiseziele in Nordamerika folgen werden, aber irgendwann werden wir auch wieder nach Alberta reisen. 🙂

    Liken

    • petrahannover schreibt:

      Ja, das Bild kenne ich auch. Wie man dort hin kommt, weiß ich aber auch nicht. Könnte aber gut sein, daß das Bild aus nem Heil geknipst wurde. Wenn es so klappt, wie wir uns das so vorstellen, werden wir evtl. in 1,5 Jahren wieder dort sein. Dann werde ich da mal genauer drauf achten 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s