Hoodoos

Was ein richtiger Tourist ist, nimmt alles mit was er kriegen kann. Nicht weit von unserem Hotel stehen die Hoodoos. Hoodoo ist ein afrikanisches Wort, das mit Hexerei zu tun hat. Menschen werden dabei in Erdsäulen verwandelt. Geologisch sind dies Säulen, die sich in Oberflächenablagerungen bilden. Meist verhindert eine härtere Schicht, dass die Ablagerung darunter erodiert. Die Hoodoos, die hier zu sehen sind, tragen keine schützenden Abdeckungen mehr. Diese sind entweder bereits abgefallen oder die Hoodoos selbst sind aus dem Material der härteren Ablagerungsschichten.

Quelle Travelworldonline

20120927-204619.jpg20120927-204641.jpg20120927-204701.jpg20120927-204732.jpg20120927-204755.jpg20120927-204816.jpg

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Fotografie, Fotos, kanada, Natur, Photography, Reisebericht, Reisen, Tagebuch, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s