Prince of Wales

Das bekannteste und wohl auch interessanteste Hotel in Waterton ist das Prince of Wales. Schon beeindruckend, sowohl von innen als auch von außen. Und die Aussicht ist auch nicht grad die schlechteste.

20120916-195711.jpg20120916-195734.jpg20120916-195755.jpg20120916-195827.jpg20120916-195850.jpg20120916-195915.jpg

20120916-195959.jpg20120916-200022.jpg20120916-200053.jpg20120916-200116.jpg20120916-200132.jpg20120916-200148.jpg

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Fotografie, Fotos, kanada, Photography, Reisebericht, Reisen, Tagebuch, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Prince of Wales

  1. tominmuc schreibt:

    Eindrucksvoll. Wirkt fast ein wenig, wie ein Zauberschloss. Vielleicht auch wie das Sanatorium aus Manns Zauberberg (so wie ich es mir vorstelle).

    Gefällt mir

  2. ute42 schreibt:

    Jetzt bin ich bis hierher mit dir gereist. Eine schöne Lodge habt ihr gehabt und der See ist wie fast alle canadischen Seen ein Traum. Das Hotel ist aber auch phantastisch. Alleine dort könnte man sich schon mal 14 Tage aufhalten. Weiterhin schöne Reise. Hoffentlich nehmen alle weiteren Kartenautomaten eure deutschen Kreditkarten an. Das scheint neu zu sein. Da hatten wir früher nie Schwierigkeiten.

    Gefällt mir

    • petrahannover schreibt:

      Wie sind auch aus alles Wolken gefallen, denn bislang hatten wir auch nie Probleme damit. Ist auch peinlich, wenn man an der Kasse steht, die Schlange hinter einem wächst und wächst, und nix geht.
      Aber so lange einem die Geldautomaten noch was ausspucken geht es ja noch.

      Gefällt mir

  3. M. schreibt:

    Ich bin sehr froh, dass du gut gelandet bist und es dir gut geht. Wenn man solche Informationen, wie du sie gegeben hast liest und auch etwas Ahnung von dem Metier hat, macht man sich seine Gedanken.
    Nun aber genieße deine Reise und lass es dir samt Mann gut gehen! Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s