Picasso-Drückerfisch

Der Picasso-Drückerfisch bevorzugt flache Lagunen mit Korallenbewuchs, Sand- und Geröllzonen und Korallenriffe. Die Fische kommen vor allem in sehr flachen Zonen, bis zu einer Tiefe von 5 Metern vor. Sie leben einzeln oder paarweise und sind territorial. Gelegentlich werden sie aber auch in großen Gruppen angetroffen. Brutpflegende Picasso-Drückerfische verteidigen ihren Laich äußerst aggressiv und greifen auch Taucher und Schwimmer an. Sie können, wenn sie sich gestört fühlen, schwirrende Geräusche von sich geben.

Die 30 Zentimeter lang werdenden Fische ernähren sich von verschiedenen bodenbewohnenden Wirbellosen, wie Würmer, Seeigel, Krebse aber auch Algen.

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bilder, Fotografie, Fotos, Malediven, Natur, Photography, Reisebericht, Reisen, Schnorcheln, Tagebuch, Tiere, Unter Wasser, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Picasso-Drückerfisch

  1. ute42 schreibt:

    Der ist aber schön bunt. Sieht aus, wie ein Wesen aus einer anderen Welt.

    Liken

  2. fudelchen schreibt:

    Hach, der sieht klasse aus, hab ich auch schon mal im Roten Meer gesehen, aber vom U Boot aus, tauche ja nicht 😆

    Liken

  3. M. schreibt:

    Ich wünsche mir gerade die Leichtigkeit deiner Fische. Im Moment geht es mir gar nicht so gut.

    Liken

  4. carry007 schreibt:

    wow,dieser name passt zu ihm ! abstrakte form und farbakzente = picasso !
    grüssle karin

    Liken

  5. petrahannover schreibt:

    Stimmt, da hat sich mal jemand bei der Namensfindung Gedanken gemacht 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s