Kleine Schifffahrt in Köln

Durchgeschwitzt und mit lahmen Beinen waren wir um 17:30 Uhr wieder am Schiffsanleger, und diesmal waren wir fast die ersten die dort standen. Um 18 Uhr ging die kleine Tour dann los, und genau um punkt 18 Uhr setzte dann auch der Regen ein. Noch nicht sehr stark, trotzdem sehr unschön, zumal unsere Regenschirme im Hotelzimmer lagen… Es ging vorbei an komischen Kranhäusern und der junge Mann uns gegenüber (Marke Klugscheißer) hatte natürlich zu jedem Haus irgendwas zu sagen *augenroll*

Um 19 Uhr legten wir wieder an und wir sind erstmal schnell ins Hotel geflitzt, um unsere Schirme zu holen. Doch als ich meinen dann aufspannen wollte, hatte ich zwei Teile in der Hand, einmal den Stock, und einmal das Schirmchen. Super. Gut, dass ich im Auto noch nen Schirm hatte, aber wie bitte schön halbwegs trockenen Fußes wieder in das Parkhaus kommen?? Wir uns also zu zweit unter den kleinen Knirps gedrängt, was natürlich zur Folge hatte, dass wir beide dann doch mehr oder weniger naß waren.

Aber wir lassen uns die Laune ja nicht verregnet. Auf zum Italiener. Hier hatten wir richtig Glück. Als wir das Lokal betraten, waren noch etwa ne Handvoll Tische frei, kaum saßen wir, wurde es richtig voll, und einige bekamen keinen Tisch mehr und mussten wieder gehen. Schön raus in den Regen 😉

Der Regen wollte einfach nicht mehr aufhören, und so haben wir uns dann noch einen Cocktail gegönnt und sind um 23 Uhr wieder zum Hotel zurück. Als wir dort ankamen, waren wir beide pitschepatsche naß, trotz Schirm.

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bilder, Deutschland, Fotografie, Fotos, Köln, Photography, Reisebericht, Reisen, Städtereise, Tagebuch abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Kleine Schifffahrt in Köln

  1. Seidenbettwäsche schreibt:

    Das Rheinufer ist wunderschön, würde ich gerne mal bereisen….sehr schön…

    Liken

  2. ute42 schreibt:

    Genau solches Wetter ist heute hier auch.
    Schade für euch, aber ihr habt euch ja die Laune nicht verderben lassen. Ein guter Italiener und vielleicht noch eine heiße Dusche im Hotel, dann war die Welt sicher wieder in Ordnung.

    Liken

  3. fudelchen schreibt:

    Trotz Regenschirm und Schirmdesaster tolle Fotos.
    Buntes Ministerum, total schön und dann die herrlichen Brücken.
    Schade, dass ihr so ein Schietwetter hattet, kann man leider nicht ändern.
    Hoffen wir, dass der Sommer sich erholt, doch seit gestern haben wir ja Sonnenschein, aber bei uns fehlt Regen, alles sehr trocken.
    Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße

    Marianne 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s