Bernkastel-Kues – 01.06.2011

Heute war das Wetter schon wieder besser, Sonne, ein paar Wolken bei 20 Grad. Nach einem guten Frühstück im Hotel sind wir wieder ein Stück die Mosel entlang gefahren, und zwar bis nach Bernkastel-Kues, wo wir vor zwei Tagen schon mal durchgefahren sind.

20110601-203045.jpg20110601-203103.jpg20110601-203141.jpg20110601-203057.jpg20110601-203108.jpg20110601-203112.jpg20110601-203215.jpg20110601-203219.jpg20110601-203223.jpg20110601-203227.jpg20110601-203237.jpg20110601-203231.jpg20110601-203257.jpg

Hier haben wir dann auch eine kleine Schifffahrt auf der Mosel gemacht. Nicht grade spektakulär, aber immerhin ganz nett und entspannend.

20110601-203614.jpg20110601-203622.jpg20110601-203625.jpg20110601-203630.jpg20110601-203633.jpg20110601-203638.jpg20110601-203643.jpg20110601-203648.jpg20110601-203652.jpg20110601-203656.jpg20110601-203701.jpg20110601-203707.jpg20110601-203713.jpg20110601-203720.jpg20110601-203725.jpg20110601-203733.jpg

Nach der großen Schiffsreise sind wir noch ein wenig durch den Ort gebummelt, bevor wir noch hoch zur Burgruine Landshut gefahren sind.

20110601-204125.jpg20110601-204131.jpg20110601-204137.jpg20110601-204143.jpg20110601-204238.jpg20110601-204233.jpg20110601-204246.jpg20110601-204250.jpg20110601-204255.jpg

Auf dem Rückweg haben wir noch mal eine Rast in Neumagen gemacht, der ältesten Weinstadt Deutschlands. Wir wollten uns dort das Römische Weinschiff ansehen… Aber wie man sieht, es ist nicht da.

20110601-205119.jpg

Dafür haben uns diese Tierchen Gesellschaft geleistet.

20110601-205223.jpg20110601-205228.jpg20110601-205231.jpg

Wir hatten dann aber doch noch Glück, dass das Schiff bald um die Kurve bog.

20110601-205357.jpg20110601-205401.jpg20110601-205405.jpg

Gegen 18 Uhr waren wir zurück im Hotel und haben dann noch eine kleine Runde durch den Wald gedreht, der direkt an unserm Haus liegt.

20110601-205636.jpg20110601-205639.jpg20110601-205647.jpg20110601-205650.jpg20110601-205653.jpg20110601-205659.jpg20110601-205702.jpg20110601-205708.jpg20110601-205712.jpg

20110601-205718.jpg

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Bilder, Deutschland, Fotografie, Fotos, Photography, Reisebericht, Reisen, Städtereise, Tagebuch, Urlaub abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bernkastel-Kues – 01.06.2011

  1. mausi61 schreibt:

    Wieder wunder schöne Bilder von Bernkastel-Kues,schönes Fachwerk.Auch die Drachenboote sehen Supi aus und alle anderen Bilder.
    Morgen einen schönen Feiertag mit Supi Wetter,
    Ruthi

    Gefällt mir

  2. gsharald schreibt:

    Hallo Petra,

    eine schöne Reise durch Deutschland, die ich gern begleite. Ich freu mich jeden Tag auf die neuen Bilder und Erlebnisse. Wart ihr auch in Kröv und habt dort den Kröver Nacktarsch gesehen?

    Liebe Grüße und viel Spaß auf eurer weiteren Reise.

    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt mir

  3. hohepriesterin schreibt:

    ein gelungener Tag mit schönen Aufnahmen danke für das zeigen Knicks mach lach

    Gefällt mir

  4. Synapse schreibt:

    Deine Bilder sind wie immer wunderschön. Am besten gefällt mir das Foto mit der Burgruine. Das ist hammerstark. Ich stelle mir eure Reise wunderschön vor und ich mag es, wenn man das eigene Land erkundet. Es gibt so viele schöne Orte und du gibst uns immer schöne Vorlagen. Dafür ein großes Danke!
    Du solltest mal drüber nachdenken, sie in eine Slideshow zu verpacken. Nur mal als kleine Anregung…

    Ganz liebe Grüße zu dir und deinen Gatten. Mandy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s