Hannover – Stadtbummel Teil 4

Wie gestern versprochen, gibt es nun weitere Bilder meines Stadtbummels. Irgendwie kann ich’s ja nicht lassen, ich mag „meine“ Stadt einfach gerne. 🙂

Los ging es am Landtag :

Jeden Samstag findet seit einer halben Ewigkeit der Flohmarkt am Leineufer statt. Ein absolutes muß 😉

Ein Schwelm, wer böses dabei denkt:

  …. und hier die Auflösung 😉      

Ob schön oder nicht schön ist geschmacksache, aber die 3 bunten Nanas gehören einfach zum Stadtbild mit dazu. Wurden kürzlich erst für wahnsinnig viel Geld restauriert. Erschaffen hat sie Niki de-Saint-Phalle.

Nein, Ihr habe keinen Knick in der Optik, dieses Haus ist mit Absicht so „schief“ gebaut. Nennt sich Gehry-Tower und steh am Steintor – dem Rotlichtviertel Hannovers. 😉

Weiter führte mein Weg über den Steintor, an der recht eigenwilligen Haltestelle vorbei, sowie am Anzeiger Hochhaus, wo oben nach wie vor ein Kino beherbergt ist.

Ein paar Schritte weiter ist die Goseriede, mit der Nikoleikapelle mit angrenzendem Friedhof.

Von da aus bin ich wieder zurück übern Steintor, am Brauhaus und alten Rathaus vorbei.

Nun war ich schon fast am neuen Rathaus. Gegenüber sieht man noch einen kleinen Teil der alten Stadtmauer. Hab einfach mal aus der Entfernung draufgehalten. Und etwas weiter die Straße runter sieht man den Turm der NordLB aufragen.

… die Rathausbilder bekommen – wie es sich gehört – einen eigenen Artikel 😉

Das Ende der Tour war dann wieder am Landtag, bzw. am  Platz der Göttinger Sieben:

Advertisements

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bilder, Deutschland, Fotografie, Fotos, Hannover, Photography, Städtereise abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Hannover – Stadtbummel Teil 4

  1. Ach mönsch … schön, dass es Dich gibt! Nun brauche ich meine Kemenate nie, nie wieder zu verlassen und kann mir „meine Stadt“ trotzdem ansehen. Prima Sache!

    ;o))

    Aber natürlich nur Spaß!

    Tolle Fotos sind Dir wieder gelungen!

    Zum Flohmarkt sei noch gesagt, dass man wirklich ganz früh hin muss. Anderenfalls ist es einfach nur voll und ramschig.

    Die Bilder des Landtages könnten bald zu wichtigen Zeit-Dokumenten werden. Sofern es die „Volks(ver)treter“ schaffen, entgegen des Willens des schnöden Wahlviehs ihren Landtags-Neubau durchzuprügeln. Wusstest Du, dass die Finanzierung schon gesichert ist? Bevor Herr „Wuff“ zum Pundesbräsidenten degradiert wurde, hat er noch versichert, dass die Finanzierung kein Problem sein: Das Geld werde bei Kindergärten und Schulen eingespart und außerdem würden in der Stadtverwaltung 1.200 Stellen gestrichen (ergo: 1.200 Hartz IV-Empfänger produziert). Tja, so einfach kann das sein, wenn Politiker etwas wollen, was das Volk ablehnt. Aber dieses Thema ist in Anbetracht Deiner schönen Fotos eigentlich viel zu hässlich!

    Der Gehri-Tower ist echt klasse! Es soll eine Schreinerei geben, die sämtliche Möbel entsprechend der Windung des Gebäudes passend baut. Ich würde da ZU gern mal reinschauen.

    Im Anzeiger Hochhaus habe ich 15 Jahre gearbeitet. In der Zeit habe ich es genau EIN einziges Mal geschafft, oben ins Kino zu gehen. Dabei ist das wirklich richtig schön!

    So, jetzt genieße ich mich noch etwas durch Deine Fotos und wünsche Dir schöne Rest-Ostern! 🙂

    Gefällt mir

  2. petrahannover schreibt:

    Hey, nicht so faul, gibt ja noch soooooooo vieles hier zu entdecken 😉
    Ich habe es z.B. bislang noch nicht mal in den Park der Sinne in Laatzen geschafft…. Soll ja angeblich auch ganz nett dort sein.

    Ja ja, der Landtag… was da so abgeht, da bekommt man nur Bauchweh. Wozu brauch man auch Kindergärten und Schulen??? Hauptsache nen neuen Landtag. Man muß halt Prioritäten setzen! (Vorsicht, Sarkasmus)

    Ich habe es bislang auch erst einmal geschafft, im Hochhaus ins Kino zu gehen *schäm* Habe dort damals „Das Parfüm“ gesehen. War ein passenden Ambiente für den Film. 🙂

    Wünsche Dir auch noch viele bunte Ostereier!

    Gefällt mir

  3. fudelchen schreibt:

    *g* Ganz viele Fotos davon habe ich auch schon gezeigt und das schiefe Haus, da bekommst du noch einen Glanzeffekt, wenn du es von einer anderen Seite fotografierts. Klappt prima.
    Danke ♥

    Gefällt mir

  4. Farbenreich schreibt:

    Klasse Fotos! Hannover scheint eine interessante Stadt zu sein. Ich war ja bisher nur in den Herrenhäuser Gärten. Und das war auch schon sehr schön dort.

    Gefällt mir

    • petrahannover schreibt:

      Ich mag (mein) Hannover sehr gerne! Interessante Gebäude, sehr viel Grün, und alles recht nahe, so daß man vieles wirklich gut zu Fuß erreichen kann. Und ein absolutes MUSS ist das Maschseefest, was immer am letzten Donnerstag im Juli beginnt und knapp 3 Wochen dauert. 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s