Und wieder in die Schweiz… 17.08.10

Wetter war heute so la la …. trübe, grau, aber so einigermaßen trocken (Ausnahmen bestätigen die Regel…) Sind erstmal drauflos gefahren, durch Stein an Rhein, auf die andere Seeseite. Dort sollten eigentlich ein paar nette Dörfchen sein, aber nun ja … nix zum Ansehen, eher nur zum netten durchfahren. Die Schlösschen, die dort waren, waren eh alle entweder sehr gut versteckt oder nicht zum Besichtigen, da sie zu Tagungsräumen oder Sanatorien umgestaltet wurden. So sind wir also wieder in Konstanz gelandet und haben uns dort noch ein wenig umgesehen.

Auf dem Rückweg haben wir dann noch mal die Burg in Stein am Rhein besucht, die auch diesmal geöffnet war. Die Burg selber wurde kürzlich erst renoviert, ist aber auch kein absoluts „muß man gesehen haben“. Allerdings hat man von dort einen tollen Blick auf Stein am Rhein.

Gegen 17 Uhr waren wir dann wieder zurück und haben es uns erstmal am Wasser gemütlich gemacht. Und dann haben wir es auch gewagt ins Wasser zu gehen. Brrrrr…. war das kalt. Aber wenn man erstmal drin war und das Atmen nicht vergessen hat, war es fast angenehm. Noch angenehmer war natürlich die heiße Dusche im Anschluß.

Über Huppsi

Hobby-Bloggerin mit Schwerpunkt auf Foto und Reise mit folgenden Blog-Seiten: Der aktuelle Blog: huppsi1.wordpress.com Vorgänger Blogs, die bereits „voll“ sind: huppsi.wordpress.com petrahannover.wordpress.com reisebild.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bilder, Bodensee, Deutschland, Fotos, Gedanken, kanada, Reisebericht, Reisen, Städtereise, Tagebuch, Urlaub abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s